LTI
LTI

Grundlegende Algorithmen (CSE)

Information

Inhalt

  • Grundlagen der Komplexitätsanalyse
  • Komplexität der Operationen von Listen, Stacks und Schlangen
  • generische Kollektions-Datenstrukturen (Java collections)
  • binäre Bäume und Algorithmen (preorder, inorder, postorder)
  • binäre Suchbäume und balancierte Suchbäume (AVL, B-Bäume)
  • Priority Queues
  • Sortieren (Bubble-, Heap- und Quick-Sort) und sortierbasierte Algorithmen
  • externes Sortieren
  • Hashing inklusive erweiterbarem Hashing für Hintergrundspeicher
  • Hash-basierte Algorithmen (Mengendurchschnitt)
  • Graph-Darstellung und Graphalgorithmen (topolog. Sortieren, kürzeste Wege, Kruskal, DFS, BFS, TSP)
  • Pattern Matching
  • Datenkompression (Huffman, Lempel-Ziv)

Literatur


April 2017: Neues DFG Graduiertenkolleg AdONE.

Susanne Albers erhaelt ERC Advanced Grant. Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium f. Bildung u. Kultus, Wissenschaft u. Kunst.

August 2016: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf Euro-Par 2016, Grenoble.

Susanne Albers, Nicole Megow und Andreas S. Schulz organisieren MAPSP 2017.

Juni 2016: Susanne Albers hält einen eingeladenen Vortrag in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz.

September 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin auf dem MPI-INF – 25th Anniversary. Vortragende im Programm sind mehrere Turing-Preisträger, Leibniz-Preisträger, Humboldt-Preisträger und Gewinner von ERC Grants.

Juni 2015: Susanne Albers hält einen Plenarvortrag auf dem 31st International Symposium on Computational Geometry (SOCG15), Eindhoven.

Juni 2015: Susanne Albers ist eingeladene Sprecherin des Tutorials Network Creation Games: How Does the Internet Form?, organisiert von Erik D. Demaine (MIT) und MohammadTaghi Hajiaghayi (University of Maryland). 16th Conference on Electronic Commerce (EC15), Portland, Oregon.

Lehrstuhl für Theoretische Informatik
Prof. Dr. Susanne Albers

Boltzmannstr. 3
85748 Garching bei München

Tel +89.289.17706
Fax +89.289.17707

E-Mail
Aktuelles